Umgebung



„Die Region von Spessart, Main und Odenwald steckt voller Geschichte
– die manchmal sehr lebendig werden kann. 

       


Zum Beispiel, wenn der Kurfürst höchstpersönlich an seinem Mahl teilnimmt. Weiter lebt sie aber auch in all unseren Burgen und Schlössern, in Kapellen und Kirchen. So in der Fürstlichen Kirche der Amorbacher Benediktinerabtei, die den Glanz des Rokoko bis
heute bewahrt.

Weit zurück in die Vergangenheit, als noch der Limes das Römische Reich
von den barbarischen Germanen trennte, führt das Römermuseum in Obernburg. Und etliche malerische Burgruinen in unserer Ferienregion lassen Minnesang und Ritterzeit wieder aufleben.

Nicht wenige Herren errichteten imposante Schlösser, eines der schönsten ist das Wasserschloss Mespelbrunn. Entlang des Mains bei
Stadtprozelten und Miltenberg regieren noch heute Burgen das Flusstal.


Gezähmt und mondän wirken dagegen Schloss Johannisburg und Pompejanum des „bayerischen Nizza“, Aschaffenburg.


Doch auch die Neuzeit hat ihre Attraktionen: Eine Schifffahrt mit
der weißen Flotte verspricht einen wunderbaren Ausflugstag
auf dem Main.

Und für Eisenbahnfreunde ist eine Fahrt mit dem Dampfross durch
den Kahlgrund allein schon eine Reise wert.“
(Textauszug aus www.spessart-touristinfo.de)

         


Sie haben aber auch die Möglichkeit Kultur zu genießen.
Aschaffenburg hat viele historische Sehenswürdigkeiten und beliebte Theaterveranstaltungen zu bieten.

Für alle Elektrobikefahrer:
In Kürze planen wir eine Service-Station für Ihr E-Bike. 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!